Arten in der Literatur

Die Arten in der Literatur

Die Familie Pipidae (Zungenlose) gehört zu den Froschlurchen und ist am Nächsten mit den Nasenkröten (Rhinophrynidae) verwandt. Es findet sich hier auch die weitere abwärtige Einordnung der Pipiden innerhalb des Tierreiches.

Familie Pipidae GRAY, 1825 Zungenlose

Afrika, Südamerika

zwei Unterfamilien

– Unterfamilie Pipinae GRAY, 1825 Wabenkrötenähnliche

Afrika, Südamerika

drei Gattungen

– – Gattung Hymenochirus BOULENGER, 1896 Zwergkrallenfrösche

Afrika

drei (vier) Arten

– – Gattung Pseudhymenochirus CHABANAUD, 1920 Scheinbare Zwergkrallenfrösche

Afrika

eine Art

– – Gattung Pipa LAURENTI, 1768 Wabenkröten

Südamerika

sieben Arten

– Unterfamilie Xenopodinae FITZINGER, 1843 Krallenfrösche

Afrika

zwei Gattungen

– – Gattung Xenopus WAGLER, 1827 Eigentliche Krallenfrösche

Afrika

fünfzehn Arten

– – Gattung Silurana GRAY, 1864 Tropische Krallenfrösche

Afrika

zwei Arten

Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)