Hymenochirus spec. „Zoohandel 2“

Hymenochirus spec. „Zoohandel 2″Hymenochirus spec. „Zoohandel 2“
gehalten von Martin Truckenbrodt – Martin
Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Männchen1 Hier handelt es sich aus Sicht der Systematik um meinen interessantesten Frosch. Leider habe ich schon immer nur ein Männchen dieser Form. Ich halte diese Form seit ca. Ende 1997/Anfang 1998. Erstanden habe ich sie im Zoohandel. Zur genauen Herkunft des Tieres ist mir nichts bekannt. Theoretisch wäre es möglich, dass dieses Männchen mit der ersten Form ‚Zoohandel 1‘ identisch ist. Ich finde allerdings das schon die äußerlichen Unterschiede wie Zeichnung, die hellen Linien zwischen Flanken und Oberseite und die nicht vergrößerten und durchweg stumpfen Tuberkel diesen Frosch deutlich abgrenzen. Vor allem auf Grund der nicht vergrößerten und stumpfen Tuberkel gehe ich davon aus, dass es sich nicht um eine Form aus dem Hymenochirus boettgeri-Rassekreis handelt. Bis vor ca. 2 Jahren war das Tier noch deutlich dunkler und etwas feiner gezeichnet.Das Tier ist 2004 nach einer monatelangen Phase des Dünnerwerdens verstorben.
Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)