Sonstiges

Sonstiges

Welche Vereine oder Interessengemeinschaften sind für einen Pipidenhalter interessant?

Zum einem die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT). Sie hat über 8000 Mitglieder weltweit. Unter ihnen gibt es Berufsherpetologen, Hobbyherpetologen und Hobbyterrianer. Die Gesellschaft bringt drei Zeitschriften mit vielen Artikeln heraus. Innerhalb der DGHT gibt es mehrere Arbeitsgemeinschaften (AGs).
Als nächstes wäre die Arbeitsgemeinschaft (AG) Anuren der DGHT zu nennen. Hier hat ca. 100 Mitglieder. Der Schwerpunkt liegt zwar bei Dendrobaten (Pfeilgiftfröschen), aber es gibt dort auch einige Exoten und viele Leute die sich sehr umfassend für Froschlurche interessieren und sich intensiv damit beschäftigen.
Ansonsten ist die Mitgliedschaft in einem lokalem Aquarien- oder Terrarienverein interessant, wobei ich betonen möchte, daß man Rat und Tat, auf Grund der vollaquatischen Lebensweise der Pipiden, eher bei den Aquarianern finden wird. Eine Liste mit Vereinen findet man unter http://www.vda-online.de/asp/framemaster.asp?menu=3.
Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)