Hymenochirus boettgeri

Die Unterarten von Hymenochirus boettgeri

Hymenochirus boettgeri boettgeri (TORNIER 1896), Boettgers Zwerkgrallenfrosch

Hymenochirus boettgeri camerunensis PERRET & MERTENS 1958, Kamerun-Zwergkrallenfrosch

Hymenochirus boettgeri feae (BOULENGER 1905), Gabun-Zwergkrallenfrosch

H. boettgeri feae ist von seinem Erstbeschreiber im entsprechenden Artikeln nur sehr knapp beschrieben worden.

Hymenochirus feae wird von PERRET & MERTENS 1958 als weitere Unterart von H. boettgeri eingeordnet. Viele neuere Autoren sehen ihn aber wieder als eigene Art an.

Anmerkung des Websitebetreibers:
Ich bin mir sicher, daß es noch mehr lokale Rassen von Böttgers Zwergkrallenfrosch bzw. noch mehr Zwergkrallenfroscharten gibt. Außerdem vermute ich, daß man eventuell auch H. boettgeri camerunensis als eigene Art ansehen kann. Diese und ähnliche Fragen lassen sich aber nur mit Wildfängen aus den Typus-Arealen und bisher noch nicht bekannten Fundorten lösen!

Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)