Krallenfrösche

Momentan gehaltene Krallenfroscharten

Im europäischen Zoohandel trifft man neben der Natur- und der Albinoform des Glatten Krallenfrosches gelegentlich auch den Gelben Krallenfrosch und zunehmend verschiedene Formen der Gattung Silurana.
Meist handelt es sich wohl um Zuchttiere professioneller Züchter. Der Händlerpreis für Albinos liegt in der Regel bei weit unter einem Euro!

Xenopus laevis Albino von Heiko Großmann

Xenopus borealis von Geoff Smith

Xenopus laevis Albino von Jan Dvořák

Silurana epitropicalis von Martin Truckenbrodt

Silurana tropicalis von Martin Truckenbrodt

Xenopus muelleri von Martin Truckenbrodt

Inhalt von Martin Truckenbrodt (Martin)